Kämpfe gegen Google oder wie wir eine gerechte Digitalisierung gewinnen

Kämpfe gegen Google oder wie wir eine gerechte Digitalisierung gewinnen | W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik

Gespräch und Diskussion

Zeit: Do, 07.02.2019, 19:00 Uhr
Ort: W3-Saal, Nernstweg 32-34

Mit Thomas Dürmeier (Goliathwatch) sowie Konstantin Sergiou & Annekathrin Müller (NoGoogleCampus-Bündnis Berlin). Moderiert von Angela Gruber.

Wie gefährdet der Datenwerbekonzern Google Unternehmen, Verbraucher_innen, Demokratie und Menschenrechte? Goliathwatch und das neue Netzwerk „Konzernmacht begrenzen“ kämpfen für ein Kartellrecht, dass Märkte weltweit sozial-ökologisch entmachten soll. Mit Vertreter_innen beider Initiativen diskutieren wir, wie es möglich und warum es notwendig ist, Kämpfe für eine gerechtere Digitalisierung zu führen.

Source: www.w3-hamburg.de/kaempfe-gegen-google-oder-wie-wir-eine-gerechte-digitalisierung-gewinnen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: