AGMK Veranstaltung #4: „Datenschutz“ am 21.02.2019

ZEIT:   Donnerstag, den 21.02.2019, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
ORT:   Aula oder Essensraum neben der Aula, Standort Altonaer Straße (Zugang über Eingang Schanzenstraße)

Die von uns und unseren Kindern erzeugten Daten werden benutzt. Von wem eigentlich, wie und warum? Welche Strategien gibt es, um die Hoheit über die eigenen Daten zu behalten? Oder vielleicht sogar zurückzugewinnen?

Wir laden Euch herzlich ein zum Themen-Elternabend

„Datenschutz“

Zu Gast haben wir diesmal „Chaos macht Schule“, ein Bildungsprojekt des „Chaos Computer Club“, vertreten durch Johannes Haubold (Software-Entwickler im Webbereich) und Dorina Gumm (Professorin für Webtechnologien an der TH Lübeck).

Wichtig: für unsere Planung müssen wir vorab die Teilnehmer*innenzahl grob abschätzen können. Bitte meldet Euch daher verbindlich bis zum 14. Februar per Mail unter agmk@elternrat-sternschanze.de an.

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend!

Euer Elternrat / AG Medienkompetenz

Chaos macht Schule Nord:
Chaos macht Schule:
Dorina Gumm @Twitter:
Johannes Haubold @Xing:
Materialien

Zocken, chatten, posten

Fachtagung zur Prävention und Intervention bei exzessivem Medienkonsum

ZEIT:   29.03.2019, 14:15 bis 19:15  und 30.03.2019, 9:30 – 13:30
ORT:   Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung Hamburg

Die Frage nach dem angemessenen Umgang mit Smartphone, Tablet, PC und Co. beschäftigt Eltern, Schule und Jugendeinrichtungen. Welche Haltung und Einstellungen haben Jugendliche selbst? Wann sprechen wir von problematischer Nutzung? Was können wir tun bei Cybermobbing, Sexting oder exzessivem Medienkonsum? Wie kann das Thema Mediennutzung im Unterricht behandelt werden? Wie können wir mit Jugendlichen im Dialog bleiben?

Die Fachtagung richtet sich an Pädagoginnen und Pädagogen aller Schulformen und Jahrgänge, der Kinder- und Jugendhilfe, Beratungseinrichtungen sowie Elternvertretungen.

 

Eine Anmeldung ist erforderlich!

Mehr Infos zur Veranstaltung:
https://li.hamburg.de/spz/11889652/ftagung/

 

Kämpfe gegen Google oder wie wir eine gerechte Digitalisierung gewinnen

Kämpfe gegen Google oder wie wir eine gerechte Digitalisierung gewinnen | W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik

Gespräch und Diskussion

Zeit: Do, 07.02.2019, 19:00 Uhr
Ort: W3-Saal, Nernstweg 32-34

Mit Thomas Dürmeier (Goliathwatch) sowie Konstantin Sergiou & Annekathrin Müller (NoGoogleCampus-Bündnis Berlin). Moderiert von Angela Gruber.

Wie gefährdet der Datenwerbekonzern Google Unternehmen, Verbraucher_innen, Demokratie und Menschenrechte? Goliathwatch und das neue Netzwerk „Konzernmacht begrenzen“ kämpfen für ein Kartellrecht, dass Märkte weltweit sozial-ökologisch entmachten soll. Mit Vertreter_innen beider Initiativen diskutieren wir, wie es möglich und warum es notwendig ist, Kämpfe für eine gerechtere Digitalisierung zu führen.

Source: www.w3-hamburg.de/kaempfe-gegen-google-oder-wie-wir-eine-gerechte-digitalisierung-gewinnen

handysektor: Startseite

Ab wann darf man WhatsApp eigentlich nutzen? Und wie geht Snapchat mit meinen Daten um? Die Nutzungsbedingungen dieser Dienste liest kaum jemand, wichtig sind sie dennoch. Handysektor hat nun für Jugendliche Infoblätter für WhatsApp, Snapchat und Instagram erstellt und die wichtigsten Punkte der AGB kurz zusammengefasst. Übrigens: Auch Erwachsene sollten mal einen Blick drauf werfen!

handysektor: Startseite

Source: www.handysektor.de/startseite/

AUDIYOU – Wettbewerb 2019

Schülerwettbewerb 2019

AUDIYOU – Wettbewerb 201

Auch in diesem Jahr rufen AUDIYOU und das Hamburger Strassenmagazin Hinz&Kunzt wie auch in den vergangenen Jahren zu einem Schülerwettbewerb auf. In diesem Jahr sind wir sehr gespannt auf eure Beiträge zum Thema:“Miteinander hören: Wie klingt Gastfreundschaft“.

Source: www.audiyou.de/audiyou/wettbewerb-2019/

Aktionstag zum Safer Internet Day | 02.02.2019 | Zentralbibliothek | Bücherhallen Hamburg

Aktionstag zum Safer Internet Day | 02.02.2019 | Zentralbibliothek | Bücherhallen Hamburg

Der europaweite Safer Internet Day steht in diesem Jahr unter dem Motto: Together for a better Internet. Zu diesem Anlass bieten wir spannende Angebote für alle Altersgruppen.

  • Interaktive Ausstellung: Fake News Games
  • Offener Workshop „Sicher in den sozialen Netzwerken“
  • Infostand: Kinderschutz im Internet
  • Source: www.buecherhallen.de/zentralbibliothek-termin/aktionstag-zum-safer-internet-day.html?day=20190202